Gerhard Ding

Autodidakt:

Erwerb und Anwendung  der technischen  Kenntnisse des Fotografierens mit analogen Kameras (Kleinbild bis Großformat) und der praktischen Bearbeitung  im Fotolabor.

Seit  1993 freischaffender Mitarbeiter der Nahezeitung (nebenberuflich)

Ab 2002  Einstieg in die Digitalfotografie. Nun ersetzt der eigene Drucker das Labor.

Alle  Ausstellungsarbeiten  werden selbst gedruckt.

Bevorzugte Bereiche  der privaten Fotografie neben allem Interessantem  im speziellen:

  • Heimischen Landschaften und Natur. Veröffentlichung mehrerer Kalender (Stadt Birkenfeld u.a.)
  • und Mitwirkung beim Bildband (Einblicke, Blickwinkel VG-Birkenfeld)
  • Reisefotografie- und  Bühnenfotografie: hier  Blues und Jazzfotografie  überwiegend Schwarzweiß
  • Fotografischer  Begleiter  und Mitglied der Birkenfelder Theatergruppe

Mehrere Ausstellungen von 1992  bis 2007.Einige in der Stadt Birkenfeld  allein und  zusammen mit meinem verstorbenen Freund Hans Scheuer  und Gefährten , die meisten davon  in seiner „Galerie Lindenallee“  in Ellweiler.

Seit  Oktober 2014  aktives Mitglied der  Fotoabteilung des Kunstvereins Obere Nahe.

Bruchwiesensschleife Hoppstädten

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen

Bruchwiesenschleife groß

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen

Wehr bei der Bruchwiesenschleife

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen

Eis auf der Nahe bei Nohen

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen

Idar-Oberstein - Wasserfluß über Steine

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen

Morgenstimmung - Nahe bei Kronweiler

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen

Mündung Nahe/Mosel

Detailansicht

Preis auf Anfrage

Kaufanfrage stellen