Zukünftige Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr Sie zu der Folgeveranstaltung der Ausstellung

” LICHT IN TANZENDEN FARBEN”
zum Fotografinnen Gespräch mit Charlotte Fischer

am 24.11.2017 um 13:00 Uhr, in der “Art Gallery 64“ im Raum Gelb

einzuladen.

Leitgedanken von Fotografie-Künstlerin Charlotte Fischer:

„Ich verstehe mich nicht als Künstlerin, sondern ganz ausdrücklich als Dienstleisterin. Das schließt nicht aus, dass ich meine Bilder gestalte. Ich bin mir aber in jedem Moment bewusst, wie viel Zufall und Glück an meinen Bildern mitgestaltet, so dass ich bei jedem Foto, das gelingt, das Gefühl habe: Es ist mir geschenkt worden.

Als ich neulich den Redakteur und Autor Wolfgang Held gefragt habe, was er als seine Aufgabe in der Welt ansieht, hat er geantwortet: „Sichtbar zu machen, zu zeigen und zu erzählen, was an Licht in den Dingen und den Wesen in der Welt zu finden ist.“ Genau das – nur nicht mit den Mitteln des Wortes, sondern mit denen der Fotografie – ist es, was ich als meine Aufgabe ansehe.
Zeit ist dabei der Faktor, der neben dem Licht meine Arbeit am stärksten prägt. Was ich fotografiere, begleite ich mit der Kamera über Stunden, Tage, Wochen, manchmal Monate und Jahre hinweg. Was auf diese Weise entsteht, ist nicht gestellt, sondern immer ein Ausschnitt der Wirklichkeit.

Dabei fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie sehr die Kamera dem menschlichen Auge nachgebildet ist, und wie sehr gleichzeitig alle Gesetze, die sich im Sozialen als hilfreich erweisen, für das Gelingen eines „guten“ Fotos gelten.“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.